The big sick


USA 2017 | Regie: Michael Showalter, Darsteller: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano, Anupam Kher, Zenobia Shroff, Start: 16.11.
Kumail lebt als in den USA geborener Sohn einer pakistanischen Einwandererfamilie in Chicago. Seine Eltern erwarten, dass er Anwalt oder Arzt wird, und die Mutter lässt keine Gelegenheit aus, den Sohn für eine arrangierte Ehe zu begeistern. Doch der bestens in den amerikanischen Way of Life integrierte Kumail hält nichts von arrangierter Liebe und träumt von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Dafür tritt er regelmäßig in Nachtclubs auf und hält sich parallel als Taxifahrer über Wasser. Kurz nachdem seine Freundin Emily Schluss macht, weil Kumail die Beziehung vor seiner Familie verheimlicht, wird sie wegen einer mysteriösen Infektion ins künstliche Koma versetzt. Im Krankenhaus trifft Kumail die Eltern seiner Ex und beginnt, die Loyalität zu seiner traditionellen Familie zu hinterfragen. Der Plot basiert auf der wahren Kennlernphase des US-Komikers Kumail Nanjiani und seiner heutigen Frau Emily Gordon. Das Drehbuch aus der Feder des Paars entwickelt herrlich ambivalente Figuren und lebensnahe Dialoge, die den tragikomischen Culture Clash mit viel Menschlichkeit unterfüttern. In bester Indie-Manier inszeniert Regisseur Michael Showalter mit schlichter Eleganz nah an den Figuren und ihren Konflikten. Und das ganz unverkrampft, vielschichtig und herzlich.

THE BIG SICK Exklusiv Trailer German Deutsch (2017)

zurück Teheran Tabu
weiter Im Bilde: „Künstler der DG“ – Romain Van Wissen mit Einzelausstellung im IKOB