John Maclean, GB 2011, Spielfilm
Ein Bankraub will stets sorgfältig geplant sein – vor allem dann, wenn er bei völliger Dunkelheit stattfinden soll. Aber auch die akribischste Vorbereitung nützt wenig, wenn die lange Wartezeit bis zum Coup an den Nerven zehrt.

zurück Unvollendet. Nie gebautes Maastricht
weiter Kleiner Mann grinst groß