Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Blinde Fleck – Geschichte ausgewählter jüdischer Tuchfabrikantenfamilien Aachens

23. November 2017 · 19:00

Vortrag mit Andreas Lorenz


Im 19. und 20. Jahrhundert zählte man in Aachen eine stattliche Anzahl von Tuchfabriken. Viele davon gehörten jüdischen Familien. Dass die Geschäfte so gut liefen, war sicherlich nur mit einem gut entwickelten System von Tuchgroßhändlern und Reisenden möglich.
Anhand verschiedener ausgewählter Unternehmen wie Marx, Walbaum, Struch und Königsberger wird versucht, den Weg von den Gründungen über die Blüte bis hin zur Verfolgung und den Versuchen der Entschädigungen nach dem Zweiten Weltkrieg nachzuzeichnen.
Der Referent ist Autor und engagiert sich im Aachener Tuchwerk e. V. in der Soers.

Eintritt: 5 Euro

Veranstaltungskategorie:
VHS – Volkshochschule Aachen
Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte
Telefon: 024147920
www.vhs-aachen.de