Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fundgrube Vergangenheit – Goethestraße und das ehemalige Klinikum

4. November 2017 · 14:0016:00

Rundgang mit Dr. Holger A. Dux
Wird heute vom Aachener Südviertel gesprochen, denkt man zuerst einmal an eine bevorzugte Wohnlage. Das Stadtviertel ist noch relativ jung. Es entstand erst nach dem Durchstich des Bahndamms an der Südstraße­. An den nach den Dichtern Arndt, Schiller und Goethe benannten Straßen entstanden verschiedene großbürgerliche Wohnhäuser. Einige von ihnen zeigen sogar Jugendstilfassaden.
Auf dem Gelände eines Landgutes ließen die Alexianerbrüder Pflegeheime für geistig Behinderte­ bauen. Mariabrunn und Mariaberg sind die Keimzellen der später hier erbauten städtischen Krankenanstalten. Auch wenn die meisten dieser Bauten nach dem Bezug des neuen Klinikums abgerissen wurden, so wird man noch einige interessante Spuren entdecken können.
Treffpunkt: Vor der Fachhochschule für Maschinenbau, Goethestraße 1
6 Euro / 5 Euro

Veranstaltungskategorie:
VHS – Volkshochschule Aachen
Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte
Telefon: 024147920
www.vhs-aachen.de