Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

NECRONOMICON + BooN GooN

17. Februar 2018 · 19:00

NECRONOMICON aus Aachen ist eine ProgRock-Gruppe, die bereits 1972 ein Vinyl-Album als Konzeptalbum herausbrachte. Unter dem Titel „Tipps zum Selbstmord“ wurde hier in Rockverwandschaft zu Uriah Heep, frühen Genesis, frühen Yes u. ä. mit vielen eigenen Elementen und deutschen Texten ein Untergangsszenario der Welt infolge von Gleichgültigkeit, Überbevölkerung, Kriegen und Umweltzerstörung gemalt. Seit 2012 wieder aktiv, nahm NECRONOMICON im Frühjahr 2017 im Studio fünf Titel für ein neues Konzeptalbum (Verwundete Stadt) auf.
Harald Bernhard (Drums), Norbert Breuer (Gitarre, Gesang), Gerd Libber (Bass), Helmut Herzog (Keyboards), Karl Swiontek (Flöte, Technik), Walter Sturm (Gitarre, Gesang), www.necronomicon-1972.de

BooN GooN. Vier Menschen mit dem Anspruch, Rockmusik nach eigenen Vorstellungen zu machen.
Soll heißen: Der Song muss nicht kurz, geschweige denn der Takt gerade sein. Ohne Schubladen, Tellerränder oder sonstigen Bullshit.

Veranstaltungskategorie:
Autonomes Zentrum
Hackländerstraße 5
52064 Aachen
Deutschland
+ Google Karte
Telefon: 0241 4009499
www.az-aachen.de