Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ride of Silence

16. Mai 2018 · 18:3021:00

Heute wollen Radfahrer in Aachen beim Ride of Silence ein Zeichen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr setzen. Mit einem schweigenden Fahrradkorso wird aller verletzten und getöteten Radfahrern in Aachen und weltweit gedacht. Ziel ist, dass die Fahrradinfrastruktur in Aachen deutlich besser werden muss. Es muss endlich sichere Kreuzungen und Radwege geben.

Der Ride of Silence findet seit 15 Jahren jeweils am dritten Mittwoch im Mai statt. Die Teilnehmenden tragen weiße oder helle Kleidung und fahren schweigend.
Mehr als 440 Städte auf sieben Kontinenten nehmen teil. Der Ride of Silence findet in diesem Jahr zum zweiten Mal in Aachen statt.

Bitte helft mit, dass sich alle an die Regeln halten.
Regel Nr. 1: Alle fahren hinter dem Fahrrad des Versammlungsleiters.
Regel Nr. 2: Alle fahren schweigend.
Regel Nr. 3: Wir fahren möglichst gleichmäßig und lassen keine zu großen Lücken entstehen.
Regel Nr. 4: Keiner fährt auf Gehwegen.
Regel Nr. 5: Keiner fährt in den Gegenverkehr.
Regel Nr. 6: Die Polizei wird bei der Absicherung des Fahrradkorsos unterstützt. Radfahrer machen gegebenenfalls Platz.

Treffpunkt: Hauptbahnhof Aachen

Veranstaltungkategorie: