Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sascha Berretz – Utopie und Sampling

7. April 2017 · 18:3021:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 6:30pm am Freitag stattfindet und bis 28. April 2017 wiederholt wird.

In seinen neueren Malereien bezieht sich Sascha Berretz auf historische Fotografien von klassisch-moderner Architektur. Doch ähnlich wie bei Bildüberblendungen oder bei Moiré-Effekten auf Bildschirmen durchziehen regelmäßige Störungen die Bilder, Streifen mit teils abstrakten, teils pflanzenartigen Mustern, und die fotografischen Adaptionen scheinen dabei in übermäßigen Hell-Dunkel-Kontrasten aufgelöst, während zugleich die Weißwerte durch aufgetupfte Farbschichten gebrochen sind, die in passendem Licht einen leicht vergilbten Schimmer erzeugen. Die Bildoberfläche schiebt sich gleichsam als ein eigener Bildraum zwischen das Ausgangsmotiv der Architekturfotografie und die Malerei mit ihren unterschiedlichen seriellen Texturen.
Text: Carsten Probst, Berlin

Veranstaltungskategorie:
Galerie Freitag 18.30
Steinkaulstraße 11
52070 Aachen
Deutschland
+ Google Karte
Telefon: 0241 43591040
www.freitag1830.de