Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellung

Gestatten, Suermondt! Sammler, Kenner, Kunstmäzen

20. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 17. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Suermondt-Ludwig-Museum

Anlässlich des 200. Geburtstages von Barthold Suermondt (1818-1887) würdigt das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen im Frühjahr 2018 die Sammlertätigkeit des Aachener Industriellen, der aufgrund seiner großzügigen Stiftungen zu einem der Namensgeber des Hauses wurde, in einer umfassenden Ausstellung. Als der 32-jährige Barthold Suermondt mit dem Aufbau seiner Gemäldesammlung begann, war dies der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft: der Jagd auf qualitätsvolle Kunstwerke. Suermondt als ein Mann von Welt, cleverer Verhandlungsführer, Unternehmer, Bankier und baukundiger Akademiker, war vor allem ein Ästhet und Kunstliebhaber.…

Valdis Āboliņš und wie FLUXUS nach Aachen kam

20. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis 19. August 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Ludwig Forum

Als am 20. Juli 1964 mit Künstlern wie Joseph Beuys, Wolf Vostell und Robert Filliou die Größen der FLUXUS-Bewegung im Audimax der Technischen Hochschule auftraten, war die performative Avantgarde-Kunst mit einem Paukenschlag in Aachen eingefallen. Zur skandalträchtigen Aktion hatte der damalige Kulturreferent der Studentenvertretung eingeladen – Valdis Āboliņš. Der aus Lettland stammende Āboliņš (1939-1984) war in den späten 1960er-Jahren nicht nur die treibende Kraft hinter zahlreichen Kunstaktionen an der Aachener TH. Die vom ihm mitgegründete Galerie Aachen zeigte legendäre Ausstellungen…

WEL­CO­ME TO THE JUNG­LE

20. Mai 2018 · 11:0018:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 21. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Kunsthalle Düsseldorf

Un­ter dem Ti­tel „Wel­co­me to the Jung­le“ ver­sam­melt die Kunst­hal­le Düs­sel­dorf ei­ne Aus­wahl in­ter­na­tio­na­ler Wer­ke, die kri­tisch, re­flek­tiert und oft mit Hu­mor, aber oh­ne mo­ra­li­schen Fin­ger­zeig auf je­ne Zu­stän­de und Pa­ra­do­xi­en ver­wei­sen, in die wir uns ver­stri­cken, wäh­rend wir ver­su­chen, das Rich­ti­ge zu tun. Die Aus­stel­lung ver­sam­melt Vi­deo­in­stal­la­tio­nen, Per­for­man­ces, raum­grei­fen­de In­sze­nie­run­gen und orts­spe­zi­fi­sche Ar­bei­ten von in­ter­na­tio­na­len Künst­ler/-in­nen. Ku­ra­tiert von Jas­mi­na Merz und An­na Le­na Sei­ser 03.03.-21.05.2018

Dreaming Awake

20. Mai 2018 · 11:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 3. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Marres

Die Ausstellung „Dreaming Awake“ beamt den Besucher in die Wildniss des Amazonas. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der brasilianischen Kuratorin Luiza Mello und des Direktors des marres Valentijn Byvanck in Zusammenarbeit mit den Künstlern Dominique Gonzalez-Foerster, Daniel Steegmann Mangrané und Luiz Zerbini. 10.03.-03.06.2018

Sonderausstellung: Nackte Tatsachen

20. Mai 2018 · 11:0018:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 15. July 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 13. July 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Römerthermen Zülpich

Auf der einen Seite der Grenze packte man die Badehose ein und fuhr mit dem VW Käfer an die italienische Riviera, auf der anderen Seite ließ man die Badehose zu Hause und fuhr mit dem Trabant nach Rügen. Wie sich die Teilung Deutschlands auf die kulturgeschichtliche Entwicklung der Freikörperkultur auf beiden Seiten der innerdeutschen Grenze ausgewirkt hat, zeigen ab dem 11. März die Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur in der neuen Sonderausstellung „Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West“.…

SHOOT! SHOOT! SHOOT!

20. Mai 2018 · 11:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 27. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorien:
Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen widmet den 1960er- und 1970er-Jahren eine farb- und bildgewaltige Ausstellung: Unter dem energetischen Namen „SHOOT! SHOOT! SHOOT!“ werden dort überwiegend schwarz-weiße Fotografien aus der Schweizer Nicola Erni-Collection gezeigt. Diese illustrieren auf beeindruckende Weise die Provokationslust und die kreative Energie einer Epoche, die vor Ikonen und auch ikonischer Fotografien nur so strotzt. Fotografinnen und Fotografen der Ausstellung: Diane Arbus, Eve Arnold, Richard Avedon, David Bailey, Harry Benson, Werner Bokelberg, Giancarlo Botti, Michael Cooper, Elliott Erwitt, Nat Finkelstein,…

Jürgen Claus – Je suis atoll – Bilder und Medien 1968-2018

20. Mai 2018 · 13:0018:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 27. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst

Der 1935 in Berlin geborene und seit 1989 unter anderem in Baelen/Ostbelgien lebende Künstler Jürgen Claus gilt als einer der Pioniere der Medienkunst. Die Ausstellung im IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst versteht sich mehr als Werkschau, denn als klassische Retrospektive, wenngleich die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung auf drei thematisch organisierten „Atollen“ einen tiefen Einblick in die Kunst dieses Ausnahmekünstlers erhalten. Zu seinen größten Leistungen gehört nicht nur, Themen der Ökologie in die Kunst gebracht zu haben, sondern auch…

Themenführung „Flashes of the Future“

20. Mai 2018 · 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm Uhr am Sonntag stattfindet und bis 12. August 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Ludwig Forum

In der Zeit vom 20.04. bis 18.08.2018 finden sonntags um 12:00 und um 15:00 Uhr öffentliche Führungen durch die Ausstellung „Flashes of the Future. Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen“ statt und von 12:00 bis 16:00 Uhr Kinderladen/Kinderbetreuung. Kosten für die Führung 2 Euro

Gestatten, Suermondt! Sammler, Kenner, Kunstmäzen

22. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 17. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Suermondt-Ludwig-Museum

Anlässlich des 200. Geburtstages von Barthold Suermondt (1818-1887) würdigt das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen im Frühjahr 2018 die Sammlertätigkeit des Aachener Industriellen, der aufgrund seiner großzügigen Stiftungen zu einem der Namensgeber des Hauses wurde, in einer umfassenden Ausstellung. Als der 32-jährige Barthold Suermondt mit dem Aufbau seiner Gemäldesammlung begann, war dies der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft: der Jagd auf qualitätsvolle Kunstwerke. Suermondt als ein Mann von Welt, cleverer Verhandlungsführer, Unternehmer, Bankier und baukundiger Akademiker, war vor allem ein Ästhet und Kunstliebhaber.…

Valdis Āboliņš und wie FLUXUS nach Aachen kam

22. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis 19. August 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Ludwig Forum

Als am 20. Juli 1964 mit Künstlern wie Joseph Beuys, Wolf Vostell und Robert Filliou die Größen der FLUXUS-Bewegung im Audimax der Technischen Hochschule auftraten, war die performative Avantgarde-Kunst mit einem Paukenschlag in Aachen eingefallen. Zur skandalträchtigen Aktion hatte der damalige Kulturreferent der Studentenvertretung eingeladen – Valdis Āboliņš. Der aus Lettland stammende Āboliņš (1939-1984) war in den späten 1960er-Jahren nicht nur die treibende Kraft hinter zahlreichen Kunstaktionen an der Aachener TH. Die vom ihm mitgegründete Galerie Aachen zeigte legendäre Ausstellungen…

Sonderausstellung: Nackte Tatsachen

22. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 15. July 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 13. July 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Römerthermen Zülpich

Auf der einen Seite der Grenze packte man die Badehose ein und fuhr mit dem VW Käfer an die italienische Riviera, auf der anderen Seite ließ man die Badehose zu Hause und fuhr mit dem Trabant nach Rügen. Wie sich die Teilung Deutschlands auf die kulturgeschichtliche Entwicklung der Freikörperkultur auf beiden Seiten der innerdeutschen Grenze ausgewirkt hat, zeigen ab dem 11. März die Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur in der neuen Sonderausstellung „Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West“.…

Ein Wandel geht durch Aachen – Ausstellung „Endlich Wachstum“

22. Mai 2018 · 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 26. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorien:
VHS – Volkshochschule Aachen

„Was hindert Menschen daran, aktiv zu werden?“ Eine Überlegung, welche Anne, Klara und Kerstin dazu gebracht hat, die Gruppe „Aachen im Wandel“ zu gründen und die Ausstellung „Endlich Wachstum“ des Berliner Kollektivs FairBindung in die Stadt zu holen. So möchten die drei jungen Frauen das Thema Postwachstum und die in Aachen gelebten Alternativen in der Öffentlichkeit bekannter machen und untereinander vernetzen. „Was uns antreibt, ist der Gedanke, dass viele gelähmt sind von dem Gefühl ‚Ich kann eh nichts tun‘. Aber…

Dreaming Awake

22. Mai 2018 · 11:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 3. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Marres

Die Ausstellung „Dreaming Awake“ beamt den Besucher in die Wildniss des Amazonas. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der brasilianischen Kuratorin Luiza Mello und des Direktors des marres Valentijn Byvanck in Zusammenarbeit mit den Künstlern Dominique Gonzalez-Foerster, Daniel Steegmann Mangrané und Luiz Zerbini. 10.03.-03.06.2018

SHOOT! SHOOT! SHOOT!

22. Mai 2018 · 11:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 27. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorien:
Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen widmet den 1960er- und 1970er-Jahren eine farb- und bildgewaltige Ausstellung: Unter dem energetischen Namen „SHOOT! SHOOT! SHOOT!“ werden dort überwiegend schwarz-weiße Fotografien aus der Schweizer Nicola Erni-Collection gezeigt. Diese illustrieren auf beeindruckende Weise die Provokationslust und die kreative Energie einer Epoche, die vor Ikonen und auch ikonischer Fotografien nur so strotzt. Fotografinnen und Fotografen der Ausstellung: Diane Arbus, Eve Arnold, Richard Avedon, David Bailey, Harry Benson, Werner Bokelberg, Giancarlo Botti, Michael Cooper, Elliott Erwitt, Nat Finkelstein,…

Mavi Garcia – Oberflächentaucher

22. Mai 2018 · 12:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00pm Uhr am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 16. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Raum für Kunst

In ihren Objekten, ihren Fotoserien und Performances beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Verhältnis von Individuum und Gesellschaft. Die Position des einzelnen Menschen zu seinem sozialen Umfeld, der Umgang der Gesellschaft mit den Eigenheiten, Befindlichkeiten, Problemen und Schwachstellen des oder der Anderen sowie die Reflektion der eigenen Haltung stehen im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeiten. Oft setzt sie sowohl in den Performances, aber auch in den Objekten und Fotoserien den eigenen Körper als künstlerisches Ausdrucksmittel ein. Die mit den Aktionen einhergehende…

Bilder aus einem vergangenen Land – Ostdeutsche Fotografie

22. Mai 2018 · 14:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 8. June 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
KuK

Mit „Unseen“, Fotografien von Jessica Lange (18.02.-08.04.2018), startete das KuK fulminant ins Jahr. Bevor es mit dem Kulturfestival X der StädteRegion so richtig los- und dann Schlag auf Schlag weitergeht, steht ein Termin in Monschau an, den man sich ebenfalls rot im Kalender anstreichen sollte. Vom 15.04. an sind dort Fotografien von Sibylle Bergemann, Harald Hauswald, Ute Mahler und Werner Mahler zu sehen, allesamt Mitgründer der Fotoagentur Ostkreuz. Der programmatische Titel der Ausstellung: Bilder aus einem vergangenen Land. Die ausgestellten…

Gestatten, Suermondt! Sammler, Kenner, Kunstmäzen

23. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 17. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Suermondt-Ludwig-Museum

Anlässlich des 200. Geburtstages von Barthold Suermondt (1818-1887) würdigt das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen im Frühjahr 2018 die Sammlertätigkeit des Aachener Industriellen, der aufgrund seiner großzügigen Stiftungen zu einem der Namensgeber des Hauses wurde, in einer umfassenden Ausstellung. Als der 32-jährige Barthold Suermondt mit dem Aufbau seiner Gemäldesammlung begann, war dies der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft: der Jagd auf qualitätsvolle Kunstwerke. Suermondt als ein Mann von Welt, cleverer Verhandlungsführer, Unternehmer, Bankier und baukundiger Akademiker, war vor allem ein Ästhet und Kunstliebhaber.…

Valdis Āboliņš und wie FLUXUS nach Aachen kam

23. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis 19. August 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Ludwig Forum

Als am 20. Juli 1964 mit Künstlern wie Joseph Beuys, Wolf Vostell und Robert Filliou die Größen der FLUXUS-Bewegung im Audimax der Technischen Hochschule auftraten, war die performative Avantgarde-Kunst mit einem Paukenschlag in Aachen eingefallen. Zur skandalträchtigen Aktion hatte der damalige Kulturreferent der Studentenvertretung eingeladen – Valdis Āboliņš. Der aus Lettland stammende Āboliņš (1939-1984) war in den späten 1960er-Jahren nicht nur die treibende Kraft hinter zahlreichen Kunstaktionen an der Aachener TH. Die vom ihm mitgegründete Galerie Aachen zeigte legendäre Ausstellungen…

Sonderausstellung: Nackte Tatsachen

23. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 15. July 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 13. July 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Römerthermen Zülpich

Auf der einen Seite der Grenze packte man die Badehose ein und fuhr mit dem VW Käfer an die italienische Riviera, auf der anderen Seite ließ man die Badehose zu Hause und fuhr mit dem Trabant nach Rügen. Wie sich die Teilung Deutschlands auf die kulturgeschichtliche Entwicklung der Freikörperkultur auf beiden Seiten der innerdeutschen Grenze ausgewirkt hat, zeigen ab dem 11. März die Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur in der neuen Sonderausstellung „Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West“.…

Ein Wandel geht durch Aachen – Ausstellung „Endlich Wachstum“

23. Mai 2018 · 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 26. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorien:
VHS – Volkshochschule Aachen

„Was hindert Menschen daran, aktiv zu werden?“ Eine Überlegung, welche Anne, Klara und Kerstin dazu gebracht hat, die Gruppe „Aachen im Wandel“ zu gründen und die Ausstellung „Endlich Wachstum“ des Berliner Kollektivs FairBindung in die Stadt zu holen. So möchten die drei jungen Frauen das Thema Postwachstum und die in Aachen gelebten Alternativen in der Öffentlichkeit bekannter machen und untereinander vernetzen. „Was uns antreibt, ist der Gedanke, dass viele gelähmt sind von dem Gefühl ‚Ich kann eh nichts tun‘. Aber…

Dreaming Awake

23. Mai 2018 · 11:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 3. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Marres

Die Ausstellung „Dreaming Awake“ beamt den Besucher in die Wildniss des Amazonas. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der brasilianischen Kuratorin Luiza Mello und des Direktors des marres Valentijn Byvanck in Zusammenarbeit mit den Künstlern Dominique Gonzalez-Foerster, Daniel Steegmann Mangrané und Luiz Zerbini. 10.03.-03.06.2018

SHOOT! SHOOT! SHOOT!

23. Mai 2018 · 11:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 27. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorien:
Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen widmet den 1960er- und 1970er-Jahren eine farb- und bildgewaltige Ausstellung: Unter dem energetischen Namen „SHOOT! SHOOT! SHOOT!“ werden dort überwiegend schwarz-weiße Fotografien aus der Schweizer Nicola Erni-Collection gezeigt. Diese illustrieren auf beeindruckende Weise die Provokationslust und die kreative Energie einer Epoche, die vor Ikonen und auch ikonischer Fotografien nur so strotzt. Fotografinnen und Fotografen der Ausstellung: Diane Arbus, Eve Arnold, Richard Avedon, David Bailey, Harry Benson, Werner Bokelberg, Giancarlo Botti, Michael Cooper, Elliott Erwitt, Nat Finkelstein,…

Jürgen Claus – Je suis atoll – Bilder und Medien 1968-2018

23. Mai 2018 · 13:0018:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 27. May 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst

Der 1935 in Berlin geborene und seit 1989 unter anderem in Baelen/Ostbelgien lebende Künstler Jürgen Claus gilt als einer der Pioniere der Medienkunst. Die Ausstellung im IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst versteht sich mehr als Werkschau, denn als klassische Retrospektive, wenngleich die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung auf drei thematisch organisierten „Atollen“ einen tiefen Einblick in die Kunst dieses Ausnahmekünstlers erhalten. Zu seinen größten Leistungen gehört nicht nur, Themen der Ökologie in die Kunst gebracht zu haben, sondern auch…

Bilder aus einem vergangenen Land – Ostdeutsche Fotografie

23. Mai 2018 · 14:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 8. June 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
KuK

Mit „Unseen“, Fotografien von Jessica Lange (18.02.-08.04.2018), startete das KuK fulminant ins Jahr. Bevor es mit dem Kulturfestival X der StädteRegion so richtig los- und dann Schlag auf Schlag weitergeht, steht ein Termin in Monschau an, den man sich ebenfalls rot im Kalender anstreichen sollte. Vom 15.04. an sind dort Fotografien von Sibylle Bergemann, Harald Hauswald, Ute Mahler und Werner Mahler zu sehen, allesamt Mitgründer der Fotoagentur Ostkreuz. Der programmatische Titel der Ausstellung: Bilder aus einem vergangenen Land. Die ausgestellten…

Gestatten, Suermondt! Sammler, Kenner, Kunstmäzen

24. Mai 2018 · 10:0017:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 17. June 2018 wiederholt wird.

Veranstaltungkategorie:
Suermondt-Ludwig-Museum

Anlässlich des 200. Geburtstages von Barthold Suermondt (1818-1887) würdigt das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen im Frühjahr 2018 die Sammlertätigkeit des Aachener Industriellen, der aufgrund seiner großzügigen Stiftungen zu einem der Namensgeber des Hauses wurde, in einer umfassenden Ausstellung. Als der 32-jährige Barthold Suermondt mit dem Aufbau seiner Gemäldesammlung begann, war dies der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft: der Jagd auf qualitätsvolle Kunstwerke. Suermondt als ein Mann von Welt, cleverer Verhandlungsführer, Unternehmer, Bankier und baukundiger Akademiker, war vor allem ein Ästhet und Kunstliebhaber.…

+ Veranstaltungen exportieren