Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Wort & Schrift

7. Aachener Krimitage – Freies Geleit für Martin Luther

17. Oktober 2017 · 19:0020:00
Veranstaltungskategorie:
VHS – Volkshochschule Aachen

Krimi-Lesung von Tatjana Rese Infos: www.aachener-krimitage.de VHS, Forum

7. Aachener Krimitage: Das Ende aller Geheimnisse

17. Oktober 2017 · 19:3020:00
Veranstaltungskategorie:
Buchhandlung am Markt

Heidi Kamembas erster Fall Lesung mit Stefan Keller Infos: www.aachener-krimitage.de

7. Aachener Krimitage – TauchStation

18. Oktober 2017 · 18:0020:00
Veranstaltungskategorie:
Buchladen Pontstraße 39

Lesung: Jörg Juretzka Infos: www.aachener-krimitage.de

Dialog Ost West: Barbara Schaefer liest Anton Tschechow

18. Oktober 2017 · 19:30
Veranstaltungskategorie:
Pfarrheim St. Josef lmgenbroich

Anton Tschechow (1860-1904) gilt als einer der bedeutendsten Autoren der russischen Literatur. Innerhalb von 23 Jahren hat er mehr als 6oo literarische Werke veröffentlicht, darunter auch Theaterstücke wie „Drei Schwestern“, „Die Möwe“ und „Der Kirschgarten“. lm Mittelpunkt seiner Arbeit stehen das Leben und die Denkweise der Menschen in der russischen Provinz. Eine Expertin in Sachen Anton Tschechow ist die t955 in Deutschland geborene und seit dreißig Jahren in der Schweiz lebende Kulturvermittlerin und Literaturübersetzerin Barbara Schaefer. Bei der Lit. Eifel…

ChaosLeseClub #7

19. Oktober 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
Raststätte

… wir wissen, was ihr letztes Semester getan habt! Das CLC-Gruselkabinett! Fünf Teenager mieten sich für eine Nacht eine verlassene Kultureinrichtung. Der Abend soll ruhig und besinnlich werden, Julius möchte aus seinem Tagebuch vorlesen und Luca ihr Lieblingslied auf dem Glockenspiel spielen. Doch schon nach kurzer Zeit sehen sich die fünf Freunde paranormalen Aktivitäten ausgesetzt. Ein blutrünstiges Publikum stürmt die alten Gemäuer und lechzt nach Unterhaltung und grenzwertigen Witzen. Für Oscar, Flo, Eric, Luca und Julius ist es ein Kampf…

7. Aachener Krimitage: Pista Nera – Der Gefrierpunkt des Blutes

19. Oktober 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
Buchhandlung Schmetz am Dom

Zweisprachige Lesung Italienisch/Deutsch mit Antonio Manzini Infos: www.aachener-krimitage.de

7. Aachener Krimitage – Drift

20. Oktober 2017 · 19:3020:00
Veranstaltungskategorie:
Buchhandlung Backhaus

Lesung mit Anne Kuhlmeyer Infos: www.aachener-krimitage.de

Euregio Poetry Slam Meisterschaft – deutschsprachige Vorrunde

20. Oktober 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
Raststätte

In Zeiten von zunehmendem Nationalismus und Umbruch in Europa wird es Zeit zusammen zu rücken und den Gedanken vom vereinten Europa wieder aufleben zu lassen. Die kulturelle und sprachliche Vielfalt in der Euregio soll hierbei die größte Rolle spielen. Durch die Zusammenarbeit zwischen PANDA, der Raststätte Aachen und EuregioKultur e.V. findet bald eine mehrsprachige euregionale Poetry Slam Meisterschaft statt. Das Format Poetry Slam erfreut sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit, auch in Belgien und den Niederlanden steigen regelmäßig Poeten…

La cuisine du poète: Alexandre Dumas gourmand

25. Oktober 2017 · 19:0020:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis 26. October 2017 wiederholt wird.

Veranstaltungskategorie:
Festsaal Couven-Museum

Zweisprachige Lesung und Vier-Gänge-Diner Infos und Reservierung bei Irit Tirtey, Tel. 0241/432 49 20 oder irit.tirtey@mail.aachen.de

La cuisine du poète: Alexandre Dumas gourmand

26. Oktober 2017 · 19:0020:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis 26. October 2017 wiederholt wird.

Veranstaltungskategorie:
Festsaal Couven-Museum

Zweisprachige Lesung und Vier-Gänge-Diner Infos und Reservierung bei Irit Tirtey, Tel. 0241/432 49 20 oder irit.tirtey@mail.aachen.de

Spätlese

27. Oktober 2017 · 19:00
Veranstaltungskategorie:
Buchhandlung Backhaus

Einen ganzen Abend lang in einer Buchhandlung sein und nach Herzenslust stöbern. VVK: 12 Euro – vorherige Anmeldung erforderlich

Klára Hurková und Doro May: „Vergebung oder Rache?“

28. Oktober 2017 · 12:0020:00
Veranstaltungskategorie:
Haus Löwenstein

Autorenlesung (Prosa). Klára Hurková und Doro May gehen in ihren Prosa-Texten, die sich mit der Vergangenheit beschäftigen, diametral entgegengesetzte Wege. Klára Hurkovás Geschichte „Die Schwestern“ weist auf das Vergeben hin, wenn die eigene Biographie schwierige Pfade hat einschlagen müssen. Demgegenüber geht es in dem soeben erschienenen Roman „Salomes Tanz“ von Doro May um Rache. „Salomes Tanz“ ist eine irrwitzige Geschichte aus Kindheitserlebnissen, Rachsucht, Mord und Erotik, die bis in unsere Zeit hineinreicht. Der wahrhaft abenteuerliche Roman strotzt vor Spannung. Er…

Offener Autorentreff

1. November 2017 · 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 8:00pm am First Tag des Monats stattfindet und bis 6. December 2017 wiederholt wird.

Veranstaltungskategorien:
Barockfabrik

Für Autoren und literarisch Interessierte im Malereiraum (2. Etage).

satznachvorn

3. November 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
Raststätte

Der westlichste Poetry Slam Deutschlands ist seit über 20 Jahren in der Raststätte beheimatet. Immer am ersten Freitag des Monats treten Slam Poeten aus ganz Deutschland ans Mikro, um euch mit ihren Texten bestens zu unterhalten. Neulinge unter den Zuschauern sollten gewarnt sein: Die Schlange vor dem Laden bildet sich schon eine Stunde vor Einlass. Legenden behaupten, Zuschauer hätten in der Warteschlange schon mal einen Grill aufgestellt und gemütlich gebrutzelt … Moderiert wird der Abend von Eric Jansen und Oscar…

Zsuzsa Bánk liest aus „Schlafen werden wir später“

9. November 2017 · 19:30
Veranstaltungskategorie:
Ludwig Forum

VVK: 12 Euro VVK Ermäßigt: 8 Euro Abendkasse: 15 Euro Abendkasse Ermäßigt: 10 Euro In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Backhaus

Erzählcafé für Senioren: Erlebnisse mit Dunkelheit und Angst

10. November 2017 · 10:3012:30
Veranstaltungskategorie:
Internationales Zeitungsmuseum

Ängste sind ein Teil unseres Lebens. Positiv gesehen sind sie eine Warnung und erhöhen unsere Aufmerksamkeit. Aber diffuse Dauerangst macht sie krank. Manchen macht es Spaß, andere zu erschrecken, „Angst einzujagen“ wie z. B. an Halloween. Angst hat einen gewissen „Kitzel“: Wenn Kinder dunkle Verstecke suchen, als Erwachsene unbekannte Bereiche begehen. Mut, Wagemut, Übermut: wo ist da die Grenze? Leitung: Hildegard van de Braak Kosten: 6 / ermäßigt 4 Euro Anmeldung erforderlich unter 0241 432-4998 museumsdienst@mail.aachen.de

Selber Autodidakt!

10. November 2017 · 19:4521:30
Veranstaltungskategorie:
Ateliersozietät & Zeigeraum Prozitron

Jo Siemon und Robert Sukrow wieder im Doppelpack. Geschichten und Lieder; viele brandneu, einige etwas poliert. Wieder eine gemeinsame Geschichte, neues vom Jo, Roberts neue Geschichte „Simone“ und und und ... Das Gegengift für graue Tage. Auch in flüssiger Form.

ERICH SCHAFFNER und BEATE JATZKOWSKI: Oktober – Lenin, Majakowski und ich

11. November 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorien:
KOMM

Konzert und Lesung Erich Schaffner, Schauspieler, Sänger und Rezitator, am Akkordeon Beate Jatzkowski. Im November jährt sich die russische Oktoberrevolution zum 100. Mal. In Medien und Geschichtsunterricht lässt man kein gutes Haar an der Oktoberrevolution und der Sowjetunion. Erich Schaffner präsentiert Lieder, Gedichte, Texte und Szenisches von Zeitgenossen der Revolution: Lenin, Karl Kraus, Majakowski, Brecht, Weinert und anderen, deren Namen heute fast vergessen sind. Veranstalter: Bertram-Wieland-Archiv für die Geschichte der Arbeiterbewegung e. V. 10 Euro Foto: Erich Schaffner, Fotograf: Martin…

KUNST GEGEN BARES – Die Kleinkunstshow

13. November 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
KOMM

Stand-Up-Comedy, Musik, Poetry Slam u. v. a. „Kunst gegen Bares“ ist eine Kleinkunst-Show mit jeweils acht Künstlern. Jeder der Künstler hat 10 Minuten Zeit, seine Kunst auf der Bühne zu präsentieren. Zum Schluss der Show entscheidet das Publikum durch Geldeinwurf in acht Sparschweine wer der Sieger des Abends ist: das „Kapitalistenschwein des Monats“. VVK 7,50 / AK 10 Euro

TANIA KAMBOURI: Deutschland im Blaulicht – Notruf einer Polizistin

16. November 2017 · 19:30
Veranstaltungskategorie:
KOMM

15. LILA SALONGESPRÄCH Lesung und Diskussion Respektlosigkeit, Beleidigungen und tätige Übergriffe erleben Polizisten im Alltag immer wieder. Die Situation hat sich seit Erscheinen des Buches von Tania Kambouri vor fast zwei Jahren leider weiterhin verschärft. Auch in Düren ist es zu entsprechenden Vorfällen gekommen. Als Polizistin und Frau griechischer Abstammung ist Tania Kambouri den Angriffen auf der Straße vielfach ausgesetzt und wird auch von ihren aktuellen Erfahrungen berichten. Sie möchte das Thema voranbringen und alle Akteure für Schritte in eine…

Alexander Bach liest: It’s nice to go Trav’ling

16. November 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
Raststätte

Melancholie ist, wenn wir in Gedanken in die Welt hinausfahren, ohne dabei unseren Platz zu verlassen. Wolken ziehen vorbei. Und unser Herz rattert über das Gleis der Möglichkeiten. Immer auf der Suche nach neuen Zielen. Nach Glück. Erfüllung. Liebe. Alexander Bach ist der Zugbegleiter solcher Gedankenfahrten. Er nimmt uns einen Abend lang mit an die Orte „Wo die Liebe hinfährt“. Wir schweifen durch die dichtgedrängten Großabteile des Lebens hindurch, landen an verrauchten Bartischen, verlieben uns zwischen zwei Gelegenheiten, übernachten in…

Bestseller-Autor Titus Müller liest aus „Der Tag X“

16. November 2017 · 20:00
Veranstaltungskategorie:
Kulturzentrum Jünglingshaus

Eine gut dosierte Mischung aus historischem Roman, nervenzerreißendem Agententhriller und zweifacher Liebesgeschichte Am Donnerstag, 16. November, stellt der deutsche Bestseller-Autor Titus Müller im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus seinen großen, lebendigen und absolut unterhaltsamen Roman „Der Tag X“ über den Arbeiteraufstand am 17. Juni 1953 in der DDR vor. Im Mittelpunkt des packenden Geschichtsdramas steht die Gymnasiastin Nelly Findeisen, die in einer geheimnisvollen Verbindung mit einem russischen Spion namens Ilja steht. Eine Veranstaltung des Kulturellen Komitees Eupen in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung…

LOGOI präsentiert das WDR 5 – Das Philosophische Radio

20. November 2017 · 19:30
Veranstaltungskategorie:
RWTH-Hauptgebäude

Wilfried Hinsch: „Die gerechte Gesellschaft“ Das WDR 5 Philosophische Radio wird im November wieder „on tour“ sein in NRW und LOGOI darf es am 20.11. zum 4. Mal als Gast in Aachen begrüßen. Dieses Mal spricht der Radiomoderator, Autor und Philosoph Jürgen Wiebicke mit Philosophieprofessor Dr. Wilfried Hinsch von der Universität zu Köln über das Thema „Gerechte Gesellschaft“. Für die einen ist soziale Gerechtigkeit zu einem Rechtfertigungsgrund für Forderungen sozialer und ökonomischer Gleichheit geworden. Für die anderen zu einem ideologischen…

Christine Westermann: Manchmal ist es federleicht

24. November 2017 · 19:30
Veranstaltungskategorie:
Altes Rathaus

„Zur letzten Sendung komme ich nicht“, sagte Christine Westermann schon Jahre, bevor an ein Ende von „Zimmer frei“ auch nur zu denken war. So tief saß die Angst vor Abschieden, dass sie sich nur mit Humor oder totaler Verdrängung zu helfen wusste. Der Humor ist geblieben, aber Christines Umgang mit dem Thema Abschied hat sich gewandelt. In ihrem neuen Buch erzählt sie von großen und kleinen Verlusten. Wie komme ich damit zurecht, wenn ein Freund geht, bei dem ich sicher…

SEITENstraße – Lesen hinterm Tresen

25. November 2017 · 15:0022:00
Veranstaltungskategorie:
Eupen

Literatur-Festival Die 10. Auflage des beliebten Events! 100 Lesungen in 30 innerstädtischen Geschäften bei freiem Eintritt ab 15:00 Uhr. Gemeinsamer Abschluss ab 22:00 im Bistro des Alten Schlachthof. Eintritt frei

+ Veranstaltungen exportieren