Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

VHS – Volkshochschule Aachen

+ Google Karte
Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 024147920

www.vhs-aachen.de

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Ausstellung: Minijob – Minichance?

22. Januar 2018 · 8:0021:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 26. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 08:00 am Freitag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Auf 15 Bannern gibt es Informationen rund um das Thema „Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb“. Wissenswertes zu Beratungs- und Förderangeboten, sowie eine Übersicht über Chancen und Risiken des Minijobs. Für Frauen, die nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Beruf einsteigen möchten, bietet die Ausstellung wertvolle Tipps und Informationen. Fünf Geschichten berichten im zweiten Teil der Ausstellung über Erfahrungen mit einem Minijob und Auswege aus dem Minijob hin zu einer regulären Beschäftigung.

Erfahre mehr »

Ausstellung: Minijob – Minichance?

23. Januar 2018 · 8:0021:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 26. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 08:00 am Freitag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Auf 15 Bannern gibt es Informationen rund um das Thema „Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb“. Wissenswertes zu Beratungs- und Förderangeboten, sowie eine Übersicht über Chancen und Risiken des Minijobs. Für Frauen, die nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Beruf einsteigen möchten, bietet die Ausstellung wertvolle Tipps und Informationen. Fünf Geschichten berichten im zweiten Teil der Ausstellung über Erfahrungen mit einem Minijob und Auswege aus dem Minijob hin zu einer regulären Beschäftigung.

Erfahre mehr »

Ausstellung: Minijob – Minichance?

24. Januar 2018 · 8:0021:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 26. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 08:00 am Freitag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Auf 15 Bannern gibt es Informationen rund um das Thema „Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb“. Wissenswertes zu Beratungs- und Förderangeboten, sowie eine Übersicht über Chancen und Risiken des Minijobs. Für Frauen, die nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Beruf einsteigen möchten, bietet die Ausstellung wertvolle Tipps und Informationen. Fünf Geschichten berichten im zweiten Teil der Ausstellung über Erfahrungen mit einem Minijob und Auswege aus dem Minijob hin zu einer regulären Beschäftigung.

Erfahre mehr »

Ausstellung: Minijob – Minichance?

25. Januar 2018 · 8:0021:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 26. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 08:00 am Freitag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Auf 15 Bannern gibt es Informationen rund um das Thema „Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb“. Wissenswertes zu Beratungs- und Förderangeboten, sowie eine Übersicht über Chancen und Risiken des Minijobs. Für Frauen, die nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Beruf einsteigen möchten, bietet die Ausstellung wertvolle Tipps und Informationen. Fünf Geschichten berichten im zweiten Teil der Ausstellung über Erfahrungen mit einem Minijob und Auswege aus dem Minijob hin zu einer regulären Beschäftigung.

Erfahre mehr »
Februar 2018

Ausstellungseröffnung: Lebensläufe – Aachen im Ersten Weltkrieg

19. Februar 2018 · 19:00
VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Anlässlich der Eröffnung soll die hinter der Ausstellung stehende Idee vorgestellt werden. Gleichzeitig gibt es einen Erfahrungsbericht darüber, wie mit einzelnen Ausstellungstafeln im Unterricht gearbeitet werden kann.

Erfahre mehr »

Und wer bezahlt die Zeche?

21. Februar 2018 · 18:30
VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Vergesellschaftung von Risiken und Privatisierung von Gewinnen am Beispiel „Tihange“ – Vortrag von Jörg Schellenberg In der Euregio sind die Gefahren für Leib und Leben durch das Kernkraftwerk Tihange in den meisten Köpfen präsent und der Widerstand durch die Menschen ist umfassend. Weniger bewusst ist aber das enorme zusätzliche ökologische Risiko, das der belgische AKV-Betreiber Engie den Menschen aufbürdet. Bei einem Super-GAU in Tihange wären nur 1 % der Kosten durch Engie und den belgischen Staat gedeckt. Den ganzen Rest…

Erfahre mehr »

Der Grenzverkehr des Lebens – wie Zellen mit der Umgebung Stoffe austauschen

23. Februar 2018 · 18:00
VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Vortrag von Joachim Dautzenberg Organismen müssen sich mit Nährstoffen versorgen und Abfälle entsorgen, damit die Lebensfunktionen nicht zum Stillstand kommen. Verschiedenste Transportmechanismen hat sich das Leben einfallen lassen, um den Austausch von Stoffen mit der Umgebung zu gewährleisten.

Erfahre mehr »

Symptome tragen eine Botschaft für unsere Seele

27. Februar 2018 · 18:00
VHS – Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland
+ Google Karte

Was zwackt denn heute schon wieder an meinem Körper und vor allem warum? Warum­ bekomme gerade ich diese Erkrankung? Tragen Symptome wirklich eine Botschaft unserer Seele für unseren Geist in sich? Das griechische Wort „Ptoma“ heißt wörtlich übersetzt „Leichnam“, und der Begriff Symptom drückte in alten Zeiten aus, dass ein Kranker eine geheime Sache, die sogenannte „Leiche im Keller“, seinem Heiler „mitbrachte“, um deren versteckte Bedeutung gemeinsam aufzudecken und die Erkrankung zu heilen. Ja, ganzheitlich betrachtet, versteckt sich hinter jedem…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren