USA 2018 | Regie: Greg Berlanti, Darsteller: Nick Robinson, Katherine Langford, Alexandra Shipp, 110 Min., Start: 28.06.
Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon (Nick Robinson) ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, bedeutet für Simon einen Schritt, der gleichermaßen angsteinflößend und lebensverändernd ist, der für den Kinogänger aber unglaublich witzig ausfällt. Greg Berlanti, der sich bereits in „Dawson’s Creek“ um die Nöte junger Erwachsener sorgte, adaptierte Becky Albertallis hochgelobtes Buch zu einer charmanten Coming-of-Age-Geschichte über die spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe. Newcomer Nick Robinson („Jurassic World“) überzeugt in der Hauptrolle, in den Nebenrollen glänzen Jennifer Garner und Josh Duhamel.

LOVE, SIMON Trailer German Deutsch (2018)

zurück Bilder: Kimiko-Campus-Festival 2018
weiter „The Art of Hustlin“ in der Raststätte