Wer einen Netzschlüpfer mit Trump-Conterfei trägt und das mit einem Handschuh kombiniert, dessen ellenlangen Stinkefinger man sich noch um den Hals schlingen kann, wird sich nicht zu den größten Spießern unter der Sonne zählen müssen. Diese Modeaccessoires gibt es an diesem Wochenende neben vielen weiteren Stücken, Illustrationen und Kunstwerken in der Gravieranstalt zu bewundern. Heute und morgen noch läuft die Ausstellung Poebelei – „Spießigkeit hat ihre Grenzen“. Es stellen 12 Künstler/-innen aus.
Eintritt frei, Spende gerne gesehen, ab 10 Euro gibt es einen Holzpoebel zum aufkleben (falls noch welche da sind).
zurück All These Voices
weiter Projekt SHIFT: Florian Beckers