Parkflimmern im Kennedypark Aachen


Schon Thomas Alva Edison hatte es erahnt als er sagte: „Ich bin fest davon überzeugt, dass es für den Tonfilm einen Markt gibt.“ Er sollte Recht behalten. Rund 90 Jahre nach ihm können sich die meisten von uns kein Freizeitleben ohne Kino und Tonfilm mehr vorstellen. Beim diesjährigen Parkflimmern 2018 freut sich der Kennedypark eben diese Kino-, Film- und Freiluftfreunde mit einem tollen Programm zu begeistern.
Das Besondere bei dieser Location: Der Eintritt ist frei!
Bei angekündigtem Unwetter wird das Kino in die Nadelfabrik verlegt.

Tschick
D 2016, Regie: Fatih Akin
Tschick ist ein deutscher Spielfilm von Fatih Akin nach dem gleichnamigen Roman Wolfgang Herrndorfs. Er erzählt von zwei jugendlichen Außenseitern, die sich in einem „geliehenen“ Lada auf eine Abenteuerreise begeben.
Fr, 31.08., 20:30 Uhr

Juno
USA 2008, Regie: Jason Reitman
Juno ist 16 Jahre alt und geht noch zur Schule als sie von Ihrem besten Freund Paulie ungewollt schwanger wird. Als sie das Pärchen Vanessa und Mark kennenlernt, die schon seit Jahren vergeblich versuchen ein Kind zu bekommen, entscheidet sich Juno dafür, ihr Baby an sie abzugeben. Das Vorhaben verkompliziert sich durch eine Geschichte, die so nur das Leben schreibt.
Sa, 01.09., 20:30 Uhr

Lion – Der lange Weg nach Hause
USA/Australien/GB 2017, Regie: Garth Davis
Saroo ist ein intelligenter, gutaussehender australischer Mitzwanziger als er während einer Party bei Freunden an seine Kindheit erinnert wird. Er begibt sich akribisch auf die Suche nach seiner Vergangenheit als er als Fünfjähriger seinen großen Bruder Guddu zur Arbeit begleitet und sich verirrt als dieser nicht wie vereinbart zurückkehrt, um Saroo abzuholen. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte von Saroo Brierley.
Fr, 07.09., 20:30 Uhr

Moonlight
USA 2016, Regie: Barry Jenkins
Moonlight erzählt in drei Kapiteln die Geschichte eines jungen, homosexuellen, afroamerikanischen Mannes, der nach einer Kindheit und Jugend als Außenseiter zunehmend zu sich selbst findet. Im Rahmen der Oscarverleihungen 2017 gewann der Film gleich in drei Kategorien, darunter Bester Film.
Sa, 08.09., 20:30 Uhr

zurück Honig im Kopf
weiter Café Total: Ich geh mal einen heben