Galerie Freitag 18.30 im September 2018: Lilith Lindner


Die erste Einzelausstellung von Lilith Lindner mit ihren neuen Arbeiten. In ihren Arbeiten beschäftigt sich Lilith Lindner mit vorgefundenen, alltäglichen Materialien wie z. B. alten Verpackungskartons oder Magazinen und spielt mit deren Materialbeschaffenheit. Mit einem scharfen Messer arbeitet sie sich in die Tiefe, bis sich zuvor verborgene Ausschnitte und Materialstrukturen zu einem neuen Bild zusammenfügen.
In den weiteren Galerieräumen: Ausstellung – Künstler der Galerie
07.09.-30.09.2018
Vernissage: Fr, 07.09., 18:30-23:00 Uhr
Zur Eröffnung um 20:30 Uhr spricht Dr. Dirk Tölke, Kunsthistoriker
Sonderöffnungszeiten: Aachener Kunstroute 29.09./30.09., 11:00-18:00 Uhr
30.09., ab 16:00 Uhr: Finissage mit Crémant und Kuchen

zurück Festival der Traurigkeit
weiter 10.000 Schritte: Aachen einmal rum