Unter dem Motto „Uus de Region, för de Region“ veranstalten die Hospizstiftung Region Aachen und das Theater Aachen am 1. November 2018 einen Abend voller Musik und Comedy, der sich an Menschen in der Region richtet, die die Hospizstiftung unterstützen möchten.

Eine bunte Mischung aus Comedy und Musik mit einem vielfältigen Programm von Klassik bis hin zu Klassikern der modernen Musikgeschichte verspricht ab 19:30 Uhr einen kurzweiligen Abend im Theater Aachen.
Der neue Generalmusikdirektor wird das Programm gestalten und das Orchester dirigieren.
Wer möchte, kann sich vor der Veranstaltung im Ratskeller Aachen bei einem gehobenen Mehrgangmenü oder im Hanswurst mit einer leckeren Bratwurst und Beilage stärken. Beide Lokale legen besonderen Wert auf regionale Produkte und präsentieren spezielle Menüs für den Anlass. Der Tagesgewinn wird ein Teil des Gesamterlöses der Aktion.
Als Programmhöhepunkt im Theater lässt sich ein Konzert des Sinfonieorchesters Aachen nennen. Außerdem wird das Original „Theater Aachen“ des Künstlers Paul Sous, aka Käpten Nobbi, versteigert, den man für seine Recycling-Collagen und seine Next-Generation-Pop-Art kennt.

Karten für „Herbstemotionen“ sind erhältlich online, an der Theaterkasse oder an bekannten Vorverkaufsstellen. Wer will, kann limitierte Gutscheine für die Menüs separat erwerben.
Infos: hospizstiftung-aachen.de

zurück „Wir brauchen Helden – rettet Onkel Rolfs Büdchen“
weiter Marc Riboud – Meine Bilder sind Notizen