In einer Doppelausstellung zeigt die Fotografin Katja Mummert zwei ihrer Serien in der Raststätte.

„Meine Heimat, Deine Heimat“ entstand 2005 in Polen. In diesem Projekt beschäftigt sich die Fotografin mit der ehemaligen Heimat ihres Vaters, dem Dorf „Klopschen“ in Ober-Schlesien. 1945 flüchtete die Familie des Vaters vor den Russen, daraufhin wurde der Ort in „Klobuczyn“ umbenannt.
Die Fotografien zeigen jeweils die Häuser des Dorfes und ihre damaligen schlesischen und heutigen polnischen Eigentümer.

Die Serie „Die Kinder aus St. Petersburg“ von 2009 beschäftigt sich mit den jungen Artisten des Aachener Kinderzirkus Pinocchio. Bei einer Tournee durch St. Petersburg begleitet Katja Mummert die Gruppe fotografisch und porträtiert die Kinder jeweils mit und ohne ihre Masken.

Öffnungszeiten:
Samstag, 27.10.2018 von 13:00 bis 22:00 Uhr,
Sonntag, 28.10.2018 von 13:00 bis 19:00 Uhr

Fotos: Greta Arntz

zurück Bilder: Artconnection Aachen 2018
weiter Bilder: „Frisch gepresst“ live aus dem TAM TAM