David Coquard-Dassault, Frankreich 2008, Animation
Der Regen und die Stadt. Beobachtungen von Menschen, Autos, Straßen. Ein rund siebenminütiger, zugleich melancholischer und heiterer Animationsfilm in Schwarz-Weiß, der auch durch die stimmungsvolle Musik überzeugt.

zurück Bilder: Julia Scher mit „Delta“ im NAK
weiter Der MOVIE-Guide zu den wahren Eigentümern der Stadt