Die Muziekgieterij in Maastricht steht am Abend des 2.11.2018 ganz im Zeichen der elektronischen Musik: Die belgische Indie-Elektropop-Band Vive la Fête um die Gründungsmitglieder Danny Mommens und Els Pynoo gibt sich die Ehre und hat mit Herr Alt, ebenfalls aus Gent stammend, einen Support mitgebracht, der mit seinen experimentellen Synthiesounds passender nicht sein könnte.

Fotos des Abends: Greta Arntz

zurück 10.000 Schritte: Frankenberger Viertel im Oktober
weiter Die Männermesse in Aachen (oder Messen und ich)