Myriam Kroll übernimmt übergangsweise die Leitung des Ludwig Forums


Foto: Andreas Herrmann

Myriam Kroll übernimmt zum 1. April 2019 übergangsweise die Leitung des Ludwig Forums für Internationale Kunst nach dem Weggang von Dr. Andreas Beitin. Sie ist mit dem Ludwig Forum und der Sammlung der Peter-und-Irene-Ludwig-Stiftung durch ihre freiberufliche kuratorische Assistenz seit der großen Chuck-Close-Ausstellung im Jahr 2007 bestens vertraut. Maßgeblich beteiligt war sie auch an Ausstellungen wie „Ludwigs Grafik“ und „Nie wieder störungsfrei“ im Jahre 2011.

Gut in Erinnerung geblieben sein dürften die von ihr für das Centre Charlemagne kuratierten Ausstellungen „Mokka Türc und Marihuana“ (2015), „Bier und wir“ (2017) und „Kids, Kunst und Krawall“ (2018).
Seit 2013 ist sie Kuratorin und stellvertretende Leiterin der Route Charlemagne.

zurück Niederlage für den Bunker im Streit um Lärmschutz
weiter KingzCorner: Partybetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt