7. Februar. Die Feisten im Franz. Immer wieder gerne. Immer wieder fein. Seit über 20 Jahren fahren die Beiden (damals noch ein Trio) nun schon geschmeidig auf einem meiner Gleise, die auf endlos gestellt sind. Ich bin ein Gewöhnungstier, könnte auch sagen, eine treue Tomate. Denn, wer einmal mein Herz erobert hat, den lasse ich …

615

Eine Umleitung hat Tontechniker Thomas Gregel an der leerstehenden Halle von Messebauer Michael Hauch vorbeigeführt. Das ausladende Anwesen an der Geilenkirchener Straße war bereits vieles: Hühnerstall, Tanzcafé, Jägerheim und Spielcasino. Gregel war schon länger auf der Suche nach einer Veranstaltungslocation – und konnte Hauch überzeugen.

67

Am Samstag den 9. Februar 2019 startet der Vorverkauf für das Kulturfestival X der Städteregion. Wie bereits in den vergangenen Jahren sind das Niveau hoch und die Eintrittspreise niedrig. Konkret heißt das, dass man im Vorverkauf für jede Veranstaltung 3,50 Euro zahlt. Für Spätentschlossene gibt es ein kleines Kontingent an der Abendkasse (5 Euro pro Karte). Es empfiehlt sich also, sich vorab zu informieren und sich Karten zu sichern. Umso mehr, als die Veranstaltungen in aller Regel recht schnell ausgebucht sind.

159

Wie sich das gehört, stellt die Band das neue Album als Live-Set vor. Die offizielle Release-Party findet am 15. Februar 2019 im Musikbunker statt (Beginn 20:00 Uhr, Vorgruppe: SHRIMP). Nach dem Gig gehtʼs zur After-Show-Party ins Voltaire.

239

Am 25.01.2019 von 20:30 Uhr bis ca. 3:00 Uhr machen die drei großen Kulturveranstalter der Region gemeinsame Sache: Der Jakobshof aus Aachen, beziehungsweise die Organisatoren des Kimiko Festivals, präsentieren mit der Muziekgieterij aus Maastricht und der Eupener Kulturvereinigung Chudoschnik Sunergia im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen das Musikfestival „Isle of Culture“. Hierbei geht es laut Veranstalter in …

83

An diesem Wochenende kommt es knüppeldick für die Partypeople in Aachen. Nachdem gestern bekannt wurde, dass der Musikbunker vor dem Oberverwaltungsgericht eine Schlappe einstecken musste, sickerte zeitgleich das Aus für die Partys im KingzCorner durch. Corner-Chef Sebastian Walter nimmt dazu Stellung.

742

Timing ist doch alles im Leben. Heute Abend findet im Musikbunker Aachen eine Techno-/House/-Party statt – mit dem in diesem Zusammenhang fast schon prophetischen Titel „Krach im Bunker“.

5.1k

Das umtriebige Lagerfeuer-Trio ist in den rund 14 Jahren seines Bestehens gefühlt in so ziemlich jedem Veranstaltungsort von der Eifel bis zum Niederrhein bereits jeweils mindestens elfmal aufgetreten, um seine partykompatiblen Coversongs vor feierwütigen Menschen zu intonieren – und dabei auch selbst jede Menge Spaß zu haben.

47

Thomas „Pallo“ Palenberg, Musiker und Studiobetreiber und vielen als Bassist von Señor Torpedo bekannt, hat ein neues Digital-Label ins Leben gerufen – Dada Inc. #rec.
Bislang sind zwei Veröffentlichungen erschienen.

18

Aller guten Dinge sind vier. Dies gilt zumindest für DUMONT-Betreiber Armin Burke, der soeben zum vierten Mal den Deutschen Spielstättenpreis „APPLAUS“ von der Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters verliehen bekam. Die Initiative Musik zeichnet mit diesem Preis jährlich Clubbetreiber und Veranstalter für ein herausragendes Livemusikprogramm aus.

50

Es soll nicht wenige Menschen geben, die Platten nach dem Motiv auf der Hülle sammeln. Ich gehöre zwar nicht dazu, habe mich aber vom Heftthema dazu hinreißen lassen, die Probe aufs Exempel zu machen. Hier also mein kleiner Plattenkoffer zum Thema Milch.

34

Nun also Jazz im Musikbunker. Und was für welcher! Der sowieso für sein vielfältiges und manchmal schräges Programm bekannte Betonklopps in der Rehmanstraße legt eine Schippe drauf und präsentiert ab sofort in quasi regelmäßiger Form mit seiner Reihe „Jazz im Bunker“ wenigstens einmal im Monat die Musik mit der unübersichtlichen Anzahl von Harmonieen, die ja …

84

Die Muziekgieterij in Maastricht steht am Abend des 2.11.2018 ganz im Zeichen der elektronischen Musik: Die belgische Indie-Elektropop-Band Vive la Fête um die Gründungsmitglieder Danny Mommens und Els Pynoo gibt sich die Ehre und hat mit Herr Alt, ebenfalls aus Gent stammend, einen Support mitgebracht, der mit seinen experimentellen Synthiesounds passender nicht sein könnte. Fotos …

164

Ein Beispiel für perfekte Zusammenarbeit: In Kooperation mit dem Plattenladen „TAM TAM“ in der Franzstraße organisiert das Hochschulradio Aachen eine Live-Ausgabe der Sendung „Frisch gepresst“, die sich mit Neuerscheinungen (auf Vinyl) beschäftigt. Das heißt für alle Anwesenden: Entspannte DJ-Session quer durch die Genre und quer durch das Hochschulradio-Team. Die Sendung kann demnächst als Podcast auf …

142

Die Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) fällt nicht zufällig ins Jahr 2018. 90 Jahre wäre Warhol dieses Jahr geworden. Außerdem jährt sich der Todestag von Christa Päffgen aka Nico zum dreißigsten Mal. Noch bis zum 24.03.2019 in Köln.

64

Dumpfe Bässe und kühle, blecherne Synthiesounds: Im großen Raum des Musikbunkers findet zum ersten Mal eine Zusammenarbeit der Partyreihen Catacombs of Utopolis und Verluste statt und somit stehen heute Nacht alle Zeichen auf Dark Ambient, Industrial und EBM. Während im Hintergrund die letzten Vorbereitungen für den Gast und Star des Abends laufen – das Electro-Duo …

331

Viel mehr als nur Suicide Commando „Natürlich sind die meisten Leute zuerst wegen ‚Suicide Commando‘ zu den Konzerten gekommen, da machen wir uns gar nichts vor. Aber die meisten sind mit dem Gefühl nach Hause gegangen, das dies gar nicht unser bester Song ist und dass wir noch wesentlich mehr zu bieten haben.“ So liest …

109

Und dann kam der Acid … Samstag, 13.10., morgens um kurz nach 1:00 Uhr. Auf dem Weg zu den „Bunkersessions“ in den Katakomben des Musikbunkers rücken sie unweigerlich näher und schließlich lässt es sich bequem in sie eintauchen: Die Neunzigerjahre. Zumindest stellt sich dieses Gefühl ein, wenn man den Sounds von Support Youssef Elis lauscht, der …

78

Gerade noch hat die Stadt Udo Mays und dem Südstraßen e. V. das Südstraßenfest nicht genehmigt, da hat der Betreiber des Hotel Europa schon neue Kraft geschöpft, um sich für einen Nachbarn einzusetzen.

5.3k

In diesem Jahr sollte das Südstraßenfest aufgrund der andauernden Baustelle in der Südstraße im Werk-Kunst-Hof stattfinden. Udo Mays, der sich immer um ein gutes Auskommen mit der Nachbarschaft bemüht und Lärmschutz im Blick hat, hatte fest mit einer Genehmigung gerechnet, auch die Feuerwehr sah keine Probleme mit eventuellen Rettungswegen. Dann kam doch die Absage. Mitveranstalter …

557

Das viertägige Kunstfestival findet in besonderen Locations in der historischen Innenstadt von Maastricht und außerhalb statt. Das Programm besteht aus Konzerten, Film, Tanz, Theater und Ausstellungen. Ausserdem gibt es viele kostenfreie, inspirierende Aktivitäten rund um das Festivalthema „Vergeltung, Vergebung, Versöhnung“.

48

Regisseurin Margreet Sweerts (Maastricht) und Sängerin Christina Fischer (Aachen) organisieren gemeinsam mit Logoi – Institut für Philosophie und Diskurs, Docfest und der Universiteit met de Buurt das euregionale Festival der Traurigkeit.

213

Was man im Film ein Drama nennt, hat in der populären Musik leider keine präzise Entsprechung. Am nächsten kommt dem Drama wohl die Ballade, die aber weitgehend aus der Mode gekommen ist und zudem in den 1980er Jahren dadurch diskreditiert wurde, dass jede Hardrock- oder Metalband eine ebensolche auf ein Album packte, quasi als Antidot.

46

Der Supersommer neigt sich seinem Ende zu, es herbstelt allmählich – und passend dazu gibt es an diesem Abend im Limburgzaal des Theaters Heerlen auch etwas schwerere Kost: Die Einstürzenden Neubauten präsentieren im Rahmen des internationalen Kulturfestivals Cultura Nova ihr Programm „Lament“. Dabei handelt es sich um eine musikalische Aufarbeitung des ersten Weltkrieges, die dem …

98

Bereits zum dritten Mal lädt das Brüsseler Label und Soundkollektiv Meakusma die Avantgarde der zeitgenössischen experimentellen und elektronischen Musik in den Alten Schlachthof nach Eupen.

168

Straßentheater, Tanz, Artistik und jede Menge Spektakel in Heerlen Die 28. Edition von Cultura Nova findet von Freitag, dem 24. August, bis Sonntag, 2. September, statt. Die Eröffnungsperformance unter freiem Himmel, traditionell bei freiem Eintritt, wird in diesem Jahr von der italienischen Kompanie Kitonb gestaltet. „Carillon – the flight of time“ verspricht ein urbanes Spektakel, …

64

Tanzende Stadt ist ein jährliches Festival für zeitgenössischen Tanz in städtischem Milieu. Das Prinzip ist ganz einfach: ein Rundgang durch die Stadt und an jeder Station eine Choreografie. Die Zuschauer gehen von einem Ort zum anderen und schauen sich dort jeweils eine 10 bis 20-minütige Performance an. Mit insgesamt 5 bis 6 Stationen füllt der Rundgang somit einen Nachmittag. Los geht es am 18. August 2018 in Monschau.

82

Last but not least ein weiterer Klassiker im Festival-Sommer, auch dieser findet in diesem Jahr nicht am gewohnten Ort statt, denn die Südstraße ist nach wie vor Baustelle. Diesmal am letzten Septemberwochenende.

786

Die Premiere im schönen Naherholungsgebiet in Übach-Palenberg letztes Jahr war leider wettertechnisch suboptimal (Regen und kühle Temperaturen) und von der Zahl der Zuschauer ausbaufähig. In diesem Jahr hat man sich für das Gelände am Tuchwerk in der Soers entschieden, das im Juni bereits vom Garten-Eden-Festival mit rund 500 Besuchern bespielt wurde. Datum ist das Wochenende 24./25. August 2018.

143

Die Innenstadt von Verviers wird einmal im Jahr zur großen Konzertarena. Auf drei Bühnen und im Club des Mitveranstalters Spirit of 66 steigt vom 24. bis 26. August 2018 die FiestaCity mit über 50 Bands.

203