Die Katze ist aus dem Sack: Modehaus SINN zieht ins ehemalige Lust for Life

Die Männermesse in Aachen (oder Messen und ich)

Bilder: Herbstemotionen 2018

Der MOVIE-Guide zu den wahren Eigentümern der Stadt

Bilder: Julia Scher mit „Delta“ im NAK

Mensa backstage: ein Blick hinter die Kulissen der Mensa Academica

Westworld

Dumpfe Bässe und kühle, blecherne Synthiesounds: Im großen Raum des Musikbunkers findet zum ersten Mal eine Zusammenarbeit der Partyreihen Catacombs of Utopolis und Verluste statt und somit stehen heute Nacht alle Zeichen auf Dark Ambient, Industrial und EBM. Während im Hintergrund die letzten Vorbereitungen für den Gast und Star des Abends laufen – das Electro-Duo …

264

Als Napoleon Bonaparte und Kaiserin Josephine 1804 zum ersten Mal in Aachen weilen, steht das Rheinland bereits seit zehn Jahren unter französischer Besatzung. Die Stippvisite ist ursächlich die Idee der Frau Gemahlin. Ende Juli reist die Kaiserin aus Paris an, um, wie es in den „Denkwürdigkeiten zur Geschichte der Kaiserin Josephine“ von Babette Dibelius heißt, „die Bäder in Aachen zu gebrauchen“.

293

Viel mehr als nur Suicide Commando „Natürlich sind die meisten Leute zuerst wegen ‚Suicide Commando‘ zu den Konzerten gekommen, da machen wir uns gar nichts vor. Aber die meisten sind mit dem Gefühl nach Hause gegangen, das dies gar nicht unser bester Song ist und dass wir noch wesentlich mehr zu bieten haben.“ So liest …

85

Kultur – Kunst, Theater, Musik, Fotografie

In einer Doppelausstellung zeigt die Fotografin Katja Mummert zwei ihrer Serien in der Raststätte. „Meine Heimat, Deine Heimat“ entstand 2005 in Polen. In diesem Projekt beschäftigt sich die Fotografin mit der ehemaligen Heimat ihres Vaters, dem Dorf „Klopschen“ in Ober-Schlesien. 1945 flüchtete die Familie des Vaters vor den Russen, daraufhin wurde der Ort in „Klobuczyn“ …

55

Kunstwerke kaufen und mitnehmen wie im Supermarkt – geht das? Ja, bei der Artconnection Aachen, die am 26.10.2018 gegen 19:30 Uhr in der Aula Carolina eröffnet. Das Team um Nikos Geropanagiotis und Mano Koch-Geropanagiotis („Later is now“) präsentiert in diesem Jahr zum dritten Mal ihren Kunstmarkt, bei dem an diesem Wochenende insgesamt 40 Künstlerinnen und …

57

Die Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) fällt nicht zufällig ins Jahr 2018. 90 Jahre wäre Warhol dieses Jahr geworden. Außerdem jährt sich der Todestag von Christa Päffgen aka Nico zum dreißigsten Mal. Noch bis zum 24.03.2019 in Köln.

29

Film

Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs versteckt sich ein junger SS-Offizier in einem polnischen Theater. Dort trifft sich eine Theatergruppe von Überlebenden, um das Kriegsende zu feiern. Ein exquisiter, auf 35-mm-Material fotografierter Film über Täterschaft, Schmerz, Schuld und Trauer.

27

DOCFEST ON TOUR ist ein gemeinsames Projekt von Docfest Documentary Film Festival Maastricht, AG DOK WEST und Happy Endings Film. Dokumentarfilme werden an besonderen Orten in der Euregio Maas-Rhein gezeigt, am Fr, 10. August 2018 bei KuKuK an der Grenze und am 1. September 2018 auf Vogelsang. Am 29. September wird Station bei der Selfkantbahn gemacht.

101

„The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society“, so der schön ausladende Titel der Romanvorlage von Mary Ann Shaffer, erzählt die Entstehung des gleichnamigen Buchclubs aus einer Notsituation heraus.

82

Was Filme traurig macht, ist nicht selten das Schicksal ihrer Figuren. Und je sympathischer diese sind, desto größer wird der Kloß im Hals. Die Titelfigur in Michael Winterbottoms „Jude“ (1996) kommt aus einer Steinmetz-Familie, träumt aber davon, auf die Universität zu gehen, und bringt dafür auch alle Voraussetzungen mit, doch im 19. Jahrhundert sah es mit der Chancengleichheit noch übler aus.

46

Vom 31. August bis 08. September werden beim Parkflimmern wieder spannende Filme für Jung und Alt im Open Air Kino im Kennedypark gezeigt. Beginn für alle Filme ist 20.30 Uhr. Bei angekündigtem Unwetter wird das Kino in die Nadelfabrik verlegt. Fr, 31. August: Tschick, Spielzeit 93 Minuten, FSK ab 12 Jahren Sa, 01. September: Juno, …

314

Die Freilichtbühne Burg Wilhelmstein in Würselen kann nicht nur Konzerte, sondern auch Open-Air-Kino. Digitale Kinotechnik hat auch hier Einzug gehalten und gemeinsam mit dem Apollo-Kino wurde ein aktuelles Programm erarbeitet, das auch Filmstarts von 2018 zeigt. Zu allen Filmen kann man sich ein kleines kulinarisches Begleitprogramm gönnen oder ein kleines eigenes Picknick mitbringen. Jetzt kann …

144

Start: 28.06.
Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon (Nick Robinson) ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat.

63

Start: 21.06.
Nachdem er sich bei dem Sturz von einem Pferd einen Schädelbasisbruch zugezogen hat, trägt der junge Rodeoreiter und Pferdetrainer Brady Jandreau eine Metallplatte im Kopf und soll nie wieder reiten.

45

Der Großmeister des absurden Humors im Frankreich der Nachkriegszeit spricht in diesem Interview aus dem Jahre 1977 über seine Arbeit, dazu gibt es kurze Ausschnitte seiner Filme wie „Die Ferien des Monsieur Hulot“, „Mon Oncle“ oder „Playtime“.

55

Wie arbeiten eigentlich Leute, die Geräusche für Filme nachvertonen, im Englischen Foley Artists genannt? Diese 13-minütige Dokumentation liefert anhand der Produktion eines Films über einen Fischer kurzweilige Einblicke ins Tonstudio, inklusive der vielen Utensilien, die für die Sounds verwendet werden.

35

MENU

Back